USA: Tyler Lang zu 6 Monaten Hausarrest verurteilt!

Der Tierbefreiungsaktivist Tyler Lang sitzt seit 07.April 2016 seine sechsmonatige Hausarreststrafe ab. Ihm wird vorgeworfen 2.000 Nerze aus einer Farm befreit zu haben. Um während des Hausarrestes die Kontrolle über ihn zu behalten wurde ihm eine Fussfessel angelegt für die er pro Tag drei Dollar zahlen muss. Unterstützt Tyler während seiner Zeit unter staatlicher Gewalt.

Mehr Infos zum Fall Tyler Lang gibt es hier:

Die Nerzfarm wurde nach der Befreiungsaktion endgültig geschlossen!


0 Antworten auf „USA: Tyler Lang zu 6 Monaten Hausarrest verurteilt!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − = drei