Archiv für Oktober 2013

Tierbefreiungsaktivist Kevin Johnson (Olliff) seit 7 Tagen im Hungerstreik!

Am 30.10.2013 wurde Kevin in Isolationshaft im Woodford County Gefängnis verlagert. Er ist nun seit 7 Tagen im Hungerstreik um gegen die Gefängnismaßnahme zu protestieren welche besagt, dass Kevin und Tyler im Gefängnis keine Bücher empfangen dürfen. Diese Maßnahme macht den Gefängnisaufenthalt unbeschreiblich monoton und kaum aushaltbar. Kevin hat bereits 10 Pfund Körpergewicht verloren und sein Gesundheitszustand verschlechtert sich täglich. Die Gefängnisleitung beginnt nun Kevin in Einzelhaft zwangszuernähren.
Die bei­den Tier­be­frei­ungs­ak­ti­vis­ten Kevin John­son (Kevin Ol­liff) und Tyler Lang wur­den am 14. Au­gust 2013 im Staats­ge­biet von Il­li­nois (USA) in­haf­tiert. Ihnen wird der „Be­sitz von Ein­bruch­werk­zeu­gen“ vor­ge­wor­fen. Seither sitzen sie im Woodford County Gefängnis (USA).

Mehr Infos zum Fall Kevin Olliff gibt es hier:

Mehr Infos zum Fall Tyler Lang gibt es hier: